Großbritannien-Messe in Klütz

Vor der traumhaften Kulisse von Schloss Bothmer bei Klütz wird es vom 28. bis 30. Juni 2019 „very british“. Zum ersten Mal lädt die British Flair als eine Kombination aus Lifestyle-Messe sowie britischem Event-, Sport- und Kulturprogramm auf das herrschaftliche Anwesen ein. Drei Tage lang bietet die Veranstaltung beste Unterhaltung für Liebhaber englischen Lifestyles und für alle, die es werden wollen.

Die Location für dieses Event könnte kaum besser gewählt sein: „Was in Hamburg schon seit über 25 Jahren ein voller Erfolg ist, wird in diesem Jahr erstmalig in Mecklenburg-Vorpommern umgesetzt“, sagt Projektleiter Burkhard Golla vom Veranstalter Das AgenturHaus GmbH. „Wir freuen uns, mit dieser Traditionsveranstaltung auf Schloss Bothmer zu Gast sein zu können und an die weit reichende britische Historie des Schloss Bothmer anzuknüpfen.“ Dieses hat durch den Grafen zu Bothmer, erster Premierminister in der Downing Street No 10, einen Bezug zu Großbritannien. Das Schloss sollte ihm als Sommerresidenz dienen.

Unter den creme-weißen Pagodenzelten offenbaren sich während der British Flair ausgefallene Dinge, die nicht nur das britische Herz höherschlagen lassen. Angefangen beim Open-Air-Shopping mit typisch britischen Qualitätsprodukten, darunter Möbel, Wohnaccessoires, Oldtimer sowie Leckereien und Spirituosen aus England, Schottland & Wales. Dem Thema Mode widmet sich die Messe in Form von Gentlemen- und Lady- Look aus Tweed und Wolle, Hüten oder den immer gern getragenen Wachsjacken.

Wer sich zwischendurch stärken möchte, der wählt zwischen knusprigen Fish ́n Chips, Cornish Pasties, indischen Curries, englischem Bier bis hin zu Nachtischleckereien wie dem beliebten zart-süßen Fudge. Anschließend genießt man – auch außerhalb der Teatime – feinen Afternoon-Darjeeling oder probiert edle Whiskey-Sorten.

Neben Ausstellern aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich auf Schloss Bothmer zahlreiche regionale Händler angemeldet. Darunter der Naturhof-Goldbeck, welcher Picknickkörbe, Honig aus der eigenen Imkerei, Marmeladen, Sirup und Wildkräuter und Stauden aus eigener Ernte mitbringt. Spirituosen, wie Kümmel, Gin, Geiste und Liköre kommen von „Maennerhobby“ aus Bentwisch. In der Orangerie Schloss Bothmer serviert man englisches Frühstück und englische Speisen wie Black Pudding oder irische Kartoffelsuppe. Für die süße Krönung sorgt die Eismanufaktur Rostock mit einer Eigenkreation After-Eight.

Bei der Oldtimerpräsentation am Samstag lassen sich am Stand von Hugo Pfohe aus Schwerin verschiedene Modelle des britischen Autoklassikers MINI bestaunen. Und wer eine Reise nach Großbritannien auf dem Plan hat, der kommt am besten an den Stand von PTI Panoramica Touristik International GmbH mit Sitz in Rostock.

Zu einem humorvollen, sportlichen und spannenden Unterhaltungsprogramm laden die beliebten Dudelsackspieler, die starken Männer mit den Highland-Games, Hundeshows, Rugbyvorführungen sowie Musik von der Insel ein. Dabei heißt es für Groß und Klein nicht nur zuschauen, sondern auch ausprobieren.

Ganz im Stil der britischen Lebenskultur findet auch das Outdoorkonzert am 29. Juni um 20.30 Uhr statt. Das „Ensemble Schlagsophon“ der Kreismusikschule „Carl Orff“ NWM aus neun Saxophonisten, drei Percussionisten und einem Gitarristen bietet so ziemlich alles, was das Musikerherz begehrt: Von Klassik über Jazz bis hin zu Pop, Rock und Latin. Die Karten für dieses Konzert sind sowohl auf Schloss Bothmer als auch über die Internetseite British Flair buchbar.

Geöffnet ist die British Flair von Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene am Freitag fünf Euro und am Samstag und Sonntag neun Euro. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre und nur in Begleitung eines Erwachsenen zahlen zwei Euro. Für Kilt-Träger kostet der Eintritt ebenfalls zwei Euro. Die Eintrittskarte berechtigt ebenfalls zum Besuch des Schlossmuseums Bothmer. Führungen durch das Schloss werden an diesem Wochenende ebenfalls angeboten.

Weitere Informationen und Impressionen sind unter www.britishflair.de zu finden.

Somerset: Schlemmeroase in Südwestengland

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü